Glückseligkeit – Ananda

Klar, auch ich verliere mich teils gern in den Weiten des Weltnetzes. Es ist eine neue Form der Kommunikation, die meiner Meinung nach die Chance beinhaltet, alle Menschen dieser Welt in den nächsten Jahren zu einen – um endlich das Ziel zu erreichen, diesen wunderschönen Organismus namens GAIA zu einem funkelnden Stern in den weiten dieses Universums zu machen. Wir haben definitiv noch eine harte Stück Arbeit vor uns, aber ich sehe das Ziel am Horizont. Möge es noch Jahrhunderte dauern, bis wir endlich in die kosmische Gemeinschaft aufgenommen werden, und unseren Seelen Ruhe und Schönheit zu erteilen.

Ein wichtiges Stück dabei wird sein, einen Ausgleich zwischen den herrschenden Systemen und eigenen individuellen Bedürfnissen eines jeden Menschen zu schaffen. Dazu müssen wir im JETZT Nischen nutzen, wovon es sehr viele gibt, so man sie erkennt.

Derzeit sind viele viele Menschen noch getarnt als Schläfer unbewusst am Wirken, aber eines Tages wird das Geschehen zu einem Selbstläufer. Das glaube ich tief und fest.

In diesem Sinne hier die Doppelperformance des Starsound Orchesters zusammen mit Christian Rätsch, den ich sehr schätze. Viel Spass beim beherrschen der Wespennester. Peace.

Advertisements

Eine Antwort zu “Glückseligkeit – Ananda

  1. Leider kann das Internet die Menschen nicht nur einen, sondern auch spalten. Da braucht man sich nur die ganzen Hassseiten von Nazis oder Islamisten ansehen. Hinzu kommt, dass die herrschende Elite uns über das Netz prima ausspionieren kann.

    Das soll jetzt nicht alles Positive negieren, aber man darf es auch nicht ausblenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s